Wir trauern um

STEININGER Anton (48)

* 08.12.2018

Ort: 3041 Siegersdorf

Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: bestattungneulengbach@st-poelten.gv.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

STEININGER Anton


Kondolenzbuch

† 08.12.2018

Waltraud & Andreas Steinmair:

Liebe Christl und Familie!

Als Gott sah,
dass der Weg zu lang,
der Hügel zu steil
und das Atmen zu schwer wurde,
legte er seinen Arm um Ihn
und sagte "KOMM HEIM".

Wir wünschen Euch,
dass sich die schweren Zeiten
bald in schöne Erinnerungen
an diesen wertvollen
Menschen auflösen.

Geschrieben am 17.12.2018 um 20:34

Christian M.:

Früher spielten wir so manches Bummerl beim Preisschnapsen. Es war mir immer eine Ehre und eine Lehre.

Geschrieben am 15.12.2018 um 19:13

Doris u Walter:

Unvergessen bleiben uns die vielen gemütlichen Stunden die wir gemeinsam und meist sehr lustig miteinander verbracht haben!
Unser aufrichtiges Beileid!!

Geschrieben am 13.12.2018 um 14:38

Petra:

Lieber Anton, es war mir eine Freude und Ehre dich kennengelernt zu haben. Dich zu treffen war immer etwas Besonderes für mich. Jetzt bist du uns leider vorausgegangen, es ist so schwer zu glauben und zu verstehen. Ich wünsche dir eine gute Reise.

Geschrieben am 13.12.2018 um 08:07

Birgit und Andi:

Du bist ins Licht gegangen und nun erlöst von allen irdischen Schmerzen.
Wir wünschen dir eine gute Reise und danken dir für deine Liebenswürdigkeit und deinen Frohsinn, mit dem du unsere Zusammenkünfte immer bereichert hast.
Du bleibst in unseren Herzen und Gedanken!

Geschrieben am 12.12.2018 um 21:05

Barbara Furtmüller:

Ein Mensch der uns verlässt,
ist wie eine Sonne die versinkt.
Aber etwas von seinem Licht bleibt immer in unserem Herzen zurück.
Mein aufrichtiges Beileid.
Barbara Furtmüller

Geschrieben am 12.12.2018 um 18:05