Wir trauern um

FOCHLER Franziska (75)

* 11.10.1946 16.03.2022

Urnenbeisetzung
Datum: 29.03.2022
Uhrzeit: 14:30
Ort: Pfarrkirche Neulengbach
Sonstiges:

14:00 Uhr Betstunde


Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: bestattungneulengbach@st-poelten.gv.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

FOCHLER Franziska


Kondolenzbuch

† 16.03.2022

Christa u. Hans Schöndorfer:

Unser aufrichtiges Beileid ! Franziska wird in Erinnerung bleiben.
Geschrieben am 29.03.2022 um 11:38

Franziska Enzinger:

Liebe Fochler Familie! Wir alle haben mit Franziska einen sehr wertvollen Menschen, ich eine ganz besondere Freundin verloren und wir werden die Erinnerung an sie in unseren Herzen weitertragen. Meine aufrichtige Anteilnahme!
Geschrieben am 26.03.2022 um 11:29

Maria und Gerhard Schlüsselberger:

Es ist immer zu früh, wenn ein aufrechter und freundlicher Mensch von uns geht. Wir haben sie wegen ihrer netten und zuvorkommenden Art sehr geschätzt. Unser aufrichtiges Beileid und innige Anteilnahme gilt den Angehörigen, denen wir viel Kraft für die nächste Zeit wünschen.
Geschrieben am 25.03.2022 um 14:30

Fam. Mandl:

Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil und das Atmen zu schwer wurde, legte er den Arm um dich und sprach "Komm heim". Aufrichtige Anteilnahme
Geschrieben am 24.03.2022 um 18:13

Josef und Doris Pfeiffer:

Liebe Familie Fochler, „Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.“ Diese Zeilen haben uns vor dreizehn Jahren, beim Tod unserer Tochter Julia, geholfen - vielleicht können Sie auch Euch etwas Trost spenden. Aufrichtige Anteilnahme und unser herzlichstes Beileid.
Geschrieben am 24.03.2022 um 10:23

Rosi und Peter Reischl:

Liebe Trauerfamilie! Die Nachricht vom Ableben von Franziska hat uns sehr betroffen gemacht.. Wir denken fest an Euch und wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Unser aufrichtiges Beileid
Geschrieben am 21.03.2022 um 18:23

Fam Zechmeister geb Weinkirn:

Der Fam viel Kraft für die kommende Zeit
Geschrieben am 20.03.2022 um 11:04

Birgit, Toni, Katja und Viki:

Es ist egal, zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert, es ist immer zu früh und es tut immer weh. Tief berührt sprechen wir Euch unsere aufrichtige Anteilnahme aus und wünschen viel Kraft für die kommenden Tage.
Geschrieben am 19.03.2022 um 15:22

Fam.Gruber Ulli und.Erich:

Leb wohl liebe Franziska,es war schön dich zu kennen.Der Trauerfamilie herzliches Beileid..Wir senden euch Licht und Liebe ,in eurer dunklen Zeit.
Geschrieben am 19.03.2022 um 13:34

Fam.Gruber Ulli und.Erich:

Leb wohl liebe Franziska,es war schön dich zu kennen.Der Trauerfamilie herzliches Beileid..Wir senden euch Licht und Liebe ,in eurer dunklen Zeit.
Geschrieben am 19.03.2022 um 13:29

Severin und Anni:

Ein Mensch der immer da war ist nicht mehr. Was bleibt sind dankbare Erinnerung die niemand nehmen kann. Aufrichtige Anteilnahme und tiefes Mitgefühl entbietet Severin und Anni
Geschrieben am 18.03.2022 um 20:14

Sylvia Grossler:

Liebe Trauerfamilie ! Tief betroffen, habe ich vom Ableben unserer lieben Schulkollegin Franziska erfahren. Ihre nette und freundliche Art wird mir sehr fehlen. Mein inniges Mitgefühl für den schweren Verlust gilt der ganzen Familie und ich wünsche ihnen für die kommende Zeit viel Kraft.
Geschrieben am 18.03.2022 um 20:08

Lotte & Bernhard:

Der ganzen trauernden Familie unsere aufrichtige Anteilnahme. Auch wenn sie nicht mehr unter uns ist, im Herzen bleibt sie für immer.
Geschrieben am 18.03.2022 um 17:26